18.12.2020

Mein Coaching-Start... und wo ich heute 10 Jahre später stehe

In 2011 habe ich meine Coaching-Ausbildung beim damals noch Coach Training Institute (CTI) gestartet und in 2012 mit einer Zertifizierung zum "Certified Professionel Co-Active Coach" (CPCC) abgeschlossen. Was für eine persönliche Entwicklungsreise mir diese Ausbildung ermöglicht hat - davon bin ich immer noch beeindruckt. Zudem habe ich im Rahmen dieser Ausbildung viele wertvolle Kontakte geknüpft, Kontakte mit denen ich teilweise heute noch befreundet bin. Umso schöner ist es dann, wenn nach so vielen Jahren eine wunderbare Wertschätzung mit einem digitalen Badge erfolgt: eine besondere Form der Wertschätzung. 

Doch gibt mir dieser Badge auch den entsprechenden Anlass, weitere Stationen meiner Coaching-Ausbildung zu reflektieren. Dazu gehören auch die Coaching-Ausbildung beim Coaching Institut Living Sense zum Integral Coach und weiter zum Kolibri-Coaching. Besonders hilfreich habe ich dabei die Prozessführung im Rahmen eines Coaching-Gespächs, die vielen verschiedenen Methoden und Techniken wertschätzen gelernt: Sei es auf integraler Ebene verschiedene Ressourcen zu erkunden, die mentalen Techniken, um auch Unbewusstes zur Geltung zu bringen, oder die EMDR-Technik zur Entstressung - mein Methoden-Koffer ist immer größer geworden. Und mit der Anwendung in den Coachings auch die entsprechende Erfahrung. 

Und heute macht es mir sehr viel Freude, im Rahmen der Coach-Trainings oder auch in Supervisionen zu Live-Coachings, mein Wissen  weiter zu geben. Auf das noch einige Jahre mehr dazu kommen...